“…der konturierteste Bass, den ich jemals “durch” einen Übertrager gehört habe, supertrocken – aber nicht zu schlank! – und womöglich gerade deshalb ungewohnt. Darüber entwirft der Silvercore ein schon wahnsinnig transparentes, extrem tiefes und unmittelbares Klangbild mit höchster Detailtreue, bei dem die tonale Balance durchaus merklich strahlender, funkelnder rüberkommt, ein Effekt wie bei einer frisch geputzten Scheibe, sehr beeindruckend und ähnlich den Klangeindrücken, die ich so auch beim Silbatone notierte…”

Roland Kraft

 

lesen Sie seinen Testbericht hier:

image_hifi_1-2012