Die “phono two” ist eine High End Phonostufe in Röhrentechnik mit passivem LCR Netzwerk. Die Phonostufe ist mit internen MC-Übertragern ausgestattet, somit ist es möglich sowohl MC- als auch MM-Tonabnehmer abzuspielen.

Konzept

Die Schaltung ist ähnlich der “phono one”, hier habe ich bereits detailliert die Topologie beschrieben. Die “phono two” unterscheidet sich grundlegend in einer anderen Philosophe der Stromversorgung. Ist bei der “phono one” die Versorgungsspannung mit großen Elkos aufwändig gesiebt, quasi einem großen Reservoir vergleichbar, haben wir bei der “phono two” einen extrem schnellen Spannungsstabilisierer der ausschließlich über kleine Folienkondensatoren die Schaltung speist.
Die unterschiedlichen Netzteile ergeben dann auch den unterschiedlichen Klang der Phonostufen. Während die “phono one” eher ruhig und souverän aufspielt, klingt die “phono two” lebhaft und agil. Am ehesten vergleiche ich das mit einem Glas Rotwein oder Sekt.
Die erreichbare Qualität der Widergabe hängt letztlich an der Wahl der Bauteile. Mit Reinsilberdraht in den Übertragern und RIAA-Spulen sowie selektierten Premium Röhren genießen wir einen guten Grand Cru oder Shampagner.

Daten

Phonovorstufe mit ausgelagertem Netztrafo
Eingang MC: Übertragereingang für alle MC-Tonabnehmer mit einem Pegel von 150 µV bis 750 µV
Eingang MM: individuell anpassbar auf das MM System mit 2,5 bis 10mV
Ausgangswiderstand: 250Ohm nominal, auf 600Ohm angepasst
Verstärkung: 65dB je nach Röhrenbestückung
Rauschabstand: 67dB
Leistungsaufnahme: 230V/0,4A entspricht etwa 60W
externer Netztrafo mit 6poliger Zuleitung
Abmessungen Phono bxtxh: 460x370x120
Abmessungen Trafo bxtxh: 140x250x120
Gewicht: etwa 15kg je nach Ausführung
Sie ist eine hervorragende MM- und eine herausragende MC-Phonostufe. Sie verstärkt ohne jegliche Artefakte, klingt weder nach Röhre noch nach Transistor, macht der Musik die Bahn frei und lässt sie zu ihrem natürlichen Recht kommen.
Ab diesem Niveau kann der Klang nur anders werden, nicht besser.
Egal welche (Silberhybrid oder Reinsilber) Sie nehmen, Sie werden keine Gedanken mehr an andere Phonostufen verschwenden – versprochen.
Christan Bayer, IMAGE HIFI 2/2016
IMAGE HIFI 2/2016, lesen Sie hier den kompletten Test: Adobe_PDF_Icon.svgPDF 2-16 Silvercore
image hifi award und da die PHONO TWO der Redaktion so gut gefallen hat, erhält die PHONO TWO den IMAGE AWARD 2016 in der Kategorie Phonostufen