Silvercore

Dipl.Ing.Christof Kraus

 

Anschrift:

Tauchaer Strasse 111
D-04349 Leipzig

 

Telefon:

0049 (0)341 86727808 oder 0049 (0)177 9112571

 

Steuernummer:

Ust.-Ident.-Nr.: DE171197752

 

Markenrecht:

silvercore ist eine eingetragene Marke nach deutschem Markenrecht, eingetragen dpma Register: 30551371.0

 

Elektroschrott und Verpackung:

silvercore ist ear registriert unter WEEE-Reg.-Nr.: DE12511350

und erfüllt seine Verpflichtungen nach § 6 VerpackV:

“Hinsichtlich der von uns erstmals mit Ware befüllten und an private Endverbraucher abgegebene Verkaufsverpackungen hat sich unser Unternehmen zur Sicherstellung der Erfüllung unserer gesetzlichen Pflichten nach § 6 VerpackV dem bundesweit tätigen Rücknahmesystem der Landbell AG, Mainz, (Kundennummer: 4137163) angeschlossen. Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Landbell AG.”

 

Silberglut:

Geräte mit dem Aufdruck silberglut sind nicht im europäischen Handel erhältliche Prototypen und Einzelstücke aus meinem Privatbesitz.

 

Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Lieferung

Wir liefern unsere Artikel weltweit mit dem Packetdienst der DHL, schwere Güter mit der Firma DBSchenker.

 

2. Bezahlung

Wir liefern grundsätzlich nur bezahlte Ware aus. Sie können nach Erhalt Ihrer Rechnung per Vorkasse auf unser Konto bezahlen.

 

3. Porto und Verpackung

Für Porto und Verpackung von normalen Paketen erheben wir innerhalb Deutschlands pauschal EUR 10,00. In die EU pauschal EUR 35,00. Für schwere Ladungen und Pakete ins nicht europäische Ausland ermitteln wir individuell einen günstigsten Preis.

 

4. Umtausch und Rückgabe

Sie können grundsätzlich jeden Artikel innerhalb von 14 Tagen unbenutzt und original verpackt zurücksenden. Wir erstatten Ihnen dann den Rechnungsbetrag ohne Versand- und Portokosten. Wir behalten uns vor den Betrag zu kürzen, falls das Produkt Gebrauchsspuren aufweist (Lötzinn etc.).

Vom Umtausch ausgeschlossen sind Röhren und auf Ihren Wunsch angefertigte Teile (z.B.  Übertrager und Bausätze) sowie Dienstleistungen.

 

5. Bestellung und Lieferung

Sie können bequem per e-mail bestellen. Sie erhalten umgehend eine Vorab-Rechnung und einen voraussichtlichen Liefertermin. Wenn die Ware komplett bezahlt wurde bearbeiten wir Ihren Auftrag. Mit der Versendung der Ware nehmen wir Ihre Zahlung an. Können wir nicht liefern, nehmen wir Ihre Zahlung nicht an.

Wir sind immer bemüht prompt und termingerecht zu liefern. In der Regel beträgt die Lieferzeit 6Wochen da die meisten Artikel extra angefertigt werden. Bei Röhrenverstärkern, sog. custom amps beträgt die Lieferzeit bis zu 3 Monaten. Eine Garantie hierfür wird nicht übernommen. Weitere Ansprüche und Rechte im Zusammenhang mit verspäteter Lieferung oder Leistung sind ausgeschlossen.

 

6. Transportschäden

Wir prüfen und verpacken alle Artikel sorgfältig. Sollte ein Paket beschädigt bei Ihnen ankommen, so stellen Sie bitte zusammen mit dem Paketzusteller eine Schadensmeldung aus.

 

7. Gültigkeit der Geschäftsbedingungen

Sie nehmen unsere Geschäftsbedingungen an, wenn Sie uns einen Auftrag erteilen oder eine Lieferung entgegennehmen. Abweichende Vereinbarungen, Ihre Geschäftsbedingungen sowie Nebenabreden haben nur Gültigkeit, wenn diese von uns schriftlich bestätigt wurden. Gelten einzelne Festlegungen einmal nicht, so bleiben die restlichen Punkte weiterhin wirksam.

 

8. Urheberrechte

An allen gelieferten Dokumentationen behalten wir uns Eigentums- und Urheberrechte uneingeschränkt vor. Sie dürfen nur nach vorheriger schriftlicher Bestätigung Dritten zugänglich gemacht werden.

 

9. Eigentumsvorbehalt

Die verkauften Waren bleiben bis zur Erfüllung sämtlicher, dem Verkäufer aus der Geschäftsverbindung gegen den Käufer zustehender Ansprüche Eigentum des Verkäufers. Vorher ist Verpfändung, Sicherungsübereignung, Veräußerung an Dritte oder weitere Veredlung untersagt. Der Käufer ist verpflichtet Eigentumsvorbehaltsware gegen jeglichen Schaden zu sichern.

 

10. Gewährleistung und Haftung

Die gesetzliche Gewährleistungsfrist in Europa beträgt 2 Jahre und beginnt mit Übergabe der Ware. Die Garantie gilt nicht für Röhren, egal ob sie in einem Verstärker eingebaut sind oder lose geliefert werden. Dabei ist es unerheblich ob der Käufer Endkunde oder Widerverkäufer ist. Für ausserhalb Europas gelieferte Waren beträgt die Gewährleistungsfrist 6 Monate. Darüber hinaus können zusätzliche Garantieleistungen von Herstellern an den Käufer weiter gegeben. Mängel an Teilen der Lieferung berechtigen nicht zur Beanstandung der ganzen Lieferung. Der Verkäufer ist zur Nachbesserung berechtigt.

Die Eigenschaften der Waren ergeben sich aus den Beschreibungen des Herstellers oder der Zulieferer. Unsere Beschreibungen geben diese nach bestem Wissen wieder. Daraus kann aber keine Haftung und/oder Mangel abgeleitet werden, wenn Hersteller oder Zulieferer uns nicht ausreichend informieren.

Jeder Käufer oder Wiederverkäufer ist allein dafür verantwortlich, zu entscheiden, ob eine beim Verkäufer bestellte Ware in einem zur Nutzung mit dieser Ware beabsichtigten System funktionell sinnvoll ist.

Er hat dazu die Eignung der Ware für Ihren Einsatzzweck zu prüfen. Folgeschäden aus Lieferungen werden nur bei grobem Verschulden von uns und dann nur bis zu maximal dem dreifachen Wert der gelieferten Position übernommen.

Der Gewährleistungsanspruch erlischt, wenn der Käufer oder ein Dritter ohne das ausdrückliche Einverständnis des Verkäufers einen Eingriff an dem Gerät/der Komponente vornimmt.

Von jeglicher Gewährleistung ausgeschlossen sind Fehler, die durch unsachgemäße Handhabung oder äußere Einwirkung, durch natürlichen Verschleiß oder höhere Gewalt verursacht wurden, sowie Transportschäden.

 

11. Rücksendungen und Porto

Unfreie Pakete nehmen wir nicht an. Senden Sie bitte alle Pakete frei an uns. Unseren Endkunden erstatten wir im Fall einer berechtigten Reklamation gerne die Portokosten (bitte die Höhe mitteilen). Gewerbliche Kunden (Händler, Industrie) tragen ihre Portokosten selbst.

 

12. Gerichtsstand und Erfüllungsort

Solange nichts anderes schriftlich vereinbart ist, ist Gerichtsstand und Erfüllungsort Leipzig; es gilt deutsches Recht.

Haftungsausschluss und Datenschutz

1. Inhalt des Onlineangebotes

Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, Korrektheit, Vollständigkeit oder Qualität der bereitgestellten Informationen. Haftungsansprüche gegen den Autor, welche sich auf Schäden materieller oder ideeller Art beziehen, die durch die Nutzung oder Nichtnutzung der dargebotenen Informationen bzw. durch die Nutzung fehlerhafter und unvollständiger Informationen verursacht wurden, sind grundsätzlich ausgeschlossen, sofern seitens des Autors kein nachweislich vorsätzliches oder grob fahrlässiges Verschulden vorliegt.

Alle Angebote sind freibleibend und unverbindlich. Der Autor behält es sich ausdrücklich vor, Teile der Seiten oder das gesamte Angebot ohne gesonderte Ankündigung zu verändern, zu ergänzen, zu löschen oder die Veröffentlichung zeitweise oder endgültig einzustellen.

 

2. Verweise und Links

Bei direkten oder indirekten Verweisen auf fremde Webseiten (“Hyperlinks”), die außerhalb des Verantwortungsbereiches des Autors liegen, würde eine Haftungsverpflichtung ausschlie?szlig;lich in dem Fall in Kraft treten, in dem der Autor von den Inhalten Kenntnis hat und es ihm technisch möglich und zumutbar wäre, die Nutzung im Falle rechtswidriger Inhalte zu verhindern.

Der Autor erklärt hiermit ausdrücklich, dass zum Zeitpunkt der Linksetzung keine illegalen Inhalte auf den zu verlinkenden Seiten erkennbar waren. Auf die aktuelle und zukünftige Gestaltung, die Inhalte oder die Urheberschaft der verlinkten/verknüpften Seiten hat der Autor keinerlei Einfluss. Deshalb distanziert er sich hiermit ausdrücklich von allen Inhalten aller verlinkten /verknüpften Seiten, die nach der Linksetzung verändert wurden. Diese Feststellung gilt für alle innerhalb des eigenen Internetangebotes gesetzten Links und Verweise sowie für Fremdeinträge in vom Autor eingerichteten Gästebüchern, Diskussionsforen, Linkverzeichnissen, Mailinglisten und in allen anderen Formen von Datenbanken, auf deren Inhalt externe Schreibzugriffe möglich sind. Für illegale, fehlerhafte oder unvollständige Inhalte und insbesondere für Schäden, die aus der Nutzung oder Nichtnutzung solcherart dargebotener Informationen entstehen, haftet allein der Anbieter der Seite, auf welche verwiesen wurde, nicht derjenige, der über Links auf die jeweilige Veröffentlichung lediglich verweist.

 

3. Urheber- und Kennzeichenrecht

Der Autor ist bestrebt, in allen Publikationen die Urheberrechte der verwendeten Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu beachten, von ihm selbst erstellte Bilder, Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zu nutzen oder auf lizenzfreie Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte zurückzugreifen.

Alle innerhalb des Internetangebotes genannten und ggf. durch Dritte geschützten Marken- und Warenzeichen unterliegen uneingeschränkt den Bestimmungen des jeweils gültigen Kennzeichenrechts und den Besitzrechten der jeweiligen eingetragenen Eigentümer. Allein aufgrund der bloßen Nennung ist nicht der Schluss zu ziehen, dass Markenzeichen nicht durch Rechte Dritter geschützt sind! Das Copyright für veröffentlichte, vom Autor selbst erstellte Objekte bleibt allein beim Autor der Seiten. Eine Vervielfältigung oder Verwendung solcher Grafiken, Tondokumente, Videosequenzen und Texte in anderen elektronischen oder gedruckten Publikationen ist ohne ausdrückliche Zustimmung des Autors nicht gestattet.

 

4. Datenschutz

Sofern innerhalb des Internetangebotes die Möglichkeit zur Eingabe persönlicher oder geschäftlicher Daten (Emailadressen, Namen, Anschriften) besteht, so erfolgt die Preisgabe dieser Daten seitens des Nutzers auf ausdrücklich freiwilliger Basis. Die Inanspruchnahme und Bezahlung aller angebotenen Dienste ist – soweit technisch möglich und zumutbar – auch ohne Angabe solcher Daten bzw. unter Angabe anonymisierter Daten oder eines Pseudonyms gestattet. Die Nutzung der im Rahmen des Impressums oder vergleichbarer Angaben veröffentlichten Kontaktdaten wie Postanschriften, Telefon- und Faxnummern sowie Emailadressen durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderten Informationen ist nicht gestattet. Rechtliche Schritte gegen die Versender von sogenannten Spam-Mails bei Verstössen gegen dieses Verbot sind ausdrücklich vorbehalten.

 

5. Rechtswirksamkeit dieses Haftungsausschlusses

Dieser Haftungsausschluss ist als Teil des Internetangebotes zu betrachten, von dem aus auf diese Seite verwiesen wurde. Sofern Teile oder einzelne Formulierungen dieses Textes der geltenden Rechtslage nicht, nicht mehr oder nicht vollständig entsprechen sollten, bleiben die übrigen Teile des Dokumentes in ihrem Inhalt und ihrer Gültigkeit davon unberührt.

 

Widerrufsrecht

Hinweis zum Fernabgabegesetz

Das Fernabgabegesetz besagt, dass Verbraucher unter bestimmten Voraussetzungen bestellte Waren bis zu zwei Wochen nach dem Erhalt ohne Angabe von Gründen zurückschicken und so den Kaufvertrag rückgängig machen können.

Die folgenden Voraussetzungen müssen erfüllt sein:

  • Das Fernabgabegesetz gilt für Kaufverträge, die unter ausschließlicher Verwendung von Fernkommunikationsmitteln abgeschlossen wurden.
  • Als Verbraucher gilt derjenige Käufer, der einen Kaufvertrag zu einem Zweck abschließt, der weder seiner gewerblichen noch seiner selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

Der Verbraucher muss den Kauf innerhalb einer Frist von zwei Wochen schriftlich widerrufen. Der Widerruf muß keine Begründung enthalten. Die Rücksendung der Ware muss innerhalb dieser Frist erfolgen. Die Widerrufsfrist beginnt am Tag des Wareneingangs beim Verbraucher. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.

Der Widerruf ist ausschliesslich an www.Silvercore.de, Christof Kraus, Coppistrasse 74, 04157 Leipzig zu richten.

Ein Widerrufsrecht besteht nicht,

  • wenn die Ware nach Kundenspezifikation angefertigt worden ist,
  • wenn die Ware nach kundenspezifikation abgeändert wurde,
  • wenn die Ware nicht für eine Rückgabe geeignet ist,
  • wenn versiegelte Ware entsiegelt worden ist. Das ist z.B. der Fall, wenn die Gehäuse vom Käufer geöffnet wurden.

Der Käufer trägt die Versandkosten für die Rücksendung der Ware. Unfrei zurückgelieferte Ware wird nicht angenommen. Die Versandkostenerstattung kann separat vereinbart werden.

Der Hinweis zum Fernabgabegesetz ist Bestandteil unserer Allgemeinen Geschäftsbedingungen