Der Gipfel meiner Klangarchitektur

Die EIMAC 304 TL ist eine sehr große Senderöhre, die schon 1942 für den Einsatz in Sendeverstärkern und Radargeräten entwickelt wurde. Aber sie ist nicht nur groß und stark, sie hat sich auch als klanglich hervorragend erwiesen. Mit einer EIMAC 304TL kann ich echte 80 Watt im reinen Class A-Betrieb erzielen, eine Leistung, die sonst Gegentaktendstufen vorbehalten ist. Damit lassen sich auch Lautsprecher mit geringem Wirkungsgrad und solche mit schweren Bassmembranen locker betreiben. Zum anderen zeichnet sich die EIMAC 304Tl durch ihre extreme Linearität aus: das ist pures High End gepaart mit Emotion und schier unerschöpflicher Kraft.

Konzept und Schaltung

Der “audimax” trägt seinen Namen zu Recht – hier möchte ich neben bestem Klang vor allem Leistung erzielen. Durch die immensen Spannungen muss ich für die nötige Betriebssicherheit ein höchst aufwendiges thermisches Konzept realisieren. Die eigentliche Schaltung ist wieder bewusst unkompliziert gehalten und lehnt sich an die meines silvercore 300B XLS Verstärkers an. Optisch ist der Verstärker genau so ein Statement wie klanglich.

Bitte berücksichtigen Sie bei Ihrer Bestellung, dass vor dem grandiosen Hörvergnügen Ihre Geduld gefragt ist. Ich benötige zum Aufbau dieses individuellen Verstärkers aufgrund des imensen Bauaufwandes etwa 6 Monate Zeit.

Daten

Endstufen in Monobauweise
Eingangswiderstand: 10kOhm, einstellbare Empfindlichkeit
Eingangspegel: 2Vss bis Vollaussteuerung
Leistung: 80Watt an 4Ohm, 74Watt an 8Ohm
Leistungsaufnahme: 230V/2A entspricht etwa 460W pro Kanal
Abmessungen bxtxh: 350x550x800
Gewicht: 65kg pro Monoblock

Preise

silvercore audimax Verstärker 304TL              ab 36.500,- €